Barbara Beckers neue Leidenschaft: Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Barbara Beckers neue Leidenschaft: Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Barbara Beckers neue Leidenschaft: Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld 150 150 Biss PR

Olympiaregion Seefeld, 27. Januar 2017 – Berge, Schnee, Sonnenschein und mittendrin Barbara Becker beim Langlauf: Seit Dienstag ist die Designerin in der verschneiten Olympiaregion Seefeld und lernt Langlaufen, den Sport für den die Region Seefeld weltweit bekannt und beliebt ist. Zusammen mit dem österreichischen Ex-Olympioniken Martin Tauber, der die Langlaufschule Cross Country Academy in Seefeld betreibt, trainierte die Unternehmerin täglich hart an ihrem Skate-Schritt: „Langlaufen und Yoga ergänzen sich ideal. Besonders wichtig ist aber bei beiden die Körperspannung und –Beherrschung. Ich trainiere regelmäßig aber die moderne Form des Langlaufs, das Skaten, ist eine große körperliche Herausforderung. Beim Langlaufen werden, ähnlich wie beim Yoga, Muskeln beansprucht, von denen man vorher gar nichts wusste!“

Die ehrgeizige Multi-Unternehmerin lässt sich bei ihrem Vorbereitungstraining filmen, hält jeden einzelnen Schritt und ihre Lernerfolge mit der Kamera fest. „Zum Herbst des Jahres werden wir eine Langlauf-Lern-DVD rausbringen.“

Elias Walser, Geschäftsführer der Olympiaregion Seefeld in Tirol: „Wir freuen uns sehr, dass Frau Becker in unserer Region langlaufen lernt. Frau Becker steht für den neuen Langlauf-Gast. Dieser zeichnet sich durch einen bewussten Lebensstil, Sportlichkeit und dem Bedürfnis nach Entspannung und Entschleunigung aus. Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Becker als beliebte Fitnessexpertin und erfolgreiche Unternehmerin für die DVD-Produktion in der Olympiaregion Seefeld gewinnen konnten.“

Bereits im Sommer 2016 besuchte Barbara Becker die Olympiaregion Seefeld um sich zu entspannen, Becker: „Es war Liebe auf den ersten Blick. Hier ist alles so ursprünglich, die Luft so klar und rein, hier habe ich mich sofort wohlgefühlt und bin ab der ersten Minute runtergekommen. Hinzu kommen das große Sportangebot der Region und die Herzlichkeit der Menschen.

Und der Ortskern bietet alle Möglichkeiten, vom Shoppen bis hin zu feinster und regionaler Gastronomie – alles ist zu Fuß leicht zu erreichen. Ein einmaliger Ort, nur ca. eine Stunde von München entfernt und mit dem Flieger über Innsbruck sofort erreichbar.“

Die DVD wird ab Herbst im Handel und im Internet erhältlich sein.

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.
Zur Werkzeugleiste springen