Neuer Urlaubstrend gegen „Langeweile“

Am Strand anstatt des täglichen Sonnenbadens weiterbilden und Hobbys entdecken
26/09/2017

26-09

2017

Neuer Urlaubstrend gegen „Langeweile“


Am Strand anstatt des täglichen Sonnenbadens weiterbilden und Hobbys entdecken

Malediven/Berlin, September 2017. Türkisfarbenes Wasser, weißer Sand und die Ruhe einsamer Strände – hierfür sind die Malediven bekannt. Der neue Trend lautet: Weiterbildung im Urlaub. Von innovativen Fitnessprogrammen über Kochkurse, der Kurzausbildung zum Whisky Connaisseur oder einem Kurs im Fischen – In der Abgeschiedenheit der maledivischen Insel Kanuhura können Urlauber in aller Ruhe mögliche Hobbies ausprobieren, für die neben dem Berufsleben oft keine Zeit bleibt. Ziel ist es, der „Langeweile“ des täglichen Strandbesuchs entgegenzuwirken, herauszufinden, was einem Spaß macht und dies im Idealfall nach der Reise in den Alltag zu integrieren – als kleiner Urlaub für zu Hause.

 

Aerial View Kanuhura and Jehunuhura

 

Innovative Fitnesstrends in paradiesischer Kulisse
Mit neuen Sportarten kann auf Kanuhura, Malediven, die Bikinifigur direkt am Strand weiter in Form gebracht und der Kopf freigemacht werden. In traumhafter Kulisse zeigen Trainer, wie der neue Fitnesstrend Piloxing (eine Kombination aus Pilates und Boxing) funktioniert und weihen Gäste in die Geheimnisse des effektiven Beach Zumbas, Beach Boxings oder Stand Up Paddlings ein. Daneben besteht die Möglichkeit, Pilates, Yoga, Windsurfing, Zirkeltraining, Kickboxen, Aqua Fitness, Tennis oder Squash zu testen – immer mit Anleitung durch einen erfahrenen Coach.

Von Whisky, Schokolade, Wein und Kaffee – im Crashkurs zum Connaisseur
Sportmuffel und Liebhaber von Genuss und Köstlichkeiten kommen auf Kanuhura ebenfalls auf ihre Kosten und entdecken womöglich eine ganz neue Leidenschaft. Die erfahrenen Köche, Mixologen und Sommeliers zeigen Urlaubern, wie sie ein Fine Dining Menü kreieren können, lassen in die Welt des professionellen Whisky und Wein Tastings eintauchen und bilden ihre Gäste zum Kaffee- und Schokoladenexperten aus. Freunde und Familie können sich freuen, wenn das Erlernte zu Hause angewendet wird und die köstlichen Souvenirs serviert werden.

Die Natur erleben und verstehen lernen
Für echte Naturburschen und Pfadfinder mag ein Aufenthalt auf Kanuhura zu viel annehmlichen Luxus bergen. Urlauber, die sich für die Natur interessieren, gleichzeitig aber den Komfort und erstklassigen Service eines 5-Sterne-Resorts schätzen, sind hier hingegen richtig. Ob beim Schwimmen in der Lagune, dem Schnorcheln an Korallenriffen, dem Fliegenfischen, einem Besuch der Orchideengärten oder auch einem begleiteten Spaziergang durch die Natur der Insel lässt sich alles Wissenswerte über Flora und Fauna sowie die Tierwelt erfahren.

In nur einem Urlaub zum perfekten Romantiker
Gerade Männer schätzen den romantischen Service, den Kanuhura bietet. Dank des erfahrenen und kompetenten Teams kann hier im Handumdrehen ein beeindruckendes, romantisches Picknick am Strand organisiert oder sogar das perfekte Setting für einen Heiratsantrag geschaffen werden. Für Gäste, die sich vom romantischen Flair treiben lassen, besteht die Möglichkeit, sich auf der Insel das Ja-Wort zu geben. So wird der entspannende Traumurlaub nicht nur zur Weiterbildung, sondern zum Lebensereignis.