[:de]Yoga, Sonne & Relaxen in den Bergen[:]

[:de]Yoga, Sonne & Relaxen in den Bergen[:]

[:de]Yoga, Sonne & Relaxen in den Bergen[:] 150 150 Biss PR

[:de]Olympiaregion Seefeld/ Tirol, 21.Juni 2017 – Malerische Berge, blauer Himmel und Sonne satt – Barbara Becker (50) verbringt ihren Sommerurlaub dieses Jahr in den Bergen und zwar in der Olympiaregion Seefeld. Die Designerin ist Stargast der ersten Yoga- und Naturtage, die vom 19.-24. Juni unter dem Motto „Komm zum OM“ stattfinden. Die Einladung zur Sonnwendfeier am 21. Juni war für Barbara Becker zugleich eine ideale Gelegenheit, ihren Sommerurlaub in Tirol zu verbringen: „Ich bin bereits zum vierten Mal in Seefeld und freue mich immer wieder, hier zu sein. Die Natur ist einzigartig schön, ich liebe es hier zu Wandern und die Gegend zu erkunden. Dabei komme ich immer unglaublich schnell zur Ruhe, die Berge allein haben schon eine sehr meditative Wirkung auf mich. Mit dem abwechslungsreichen Sport- und
Freizeitangebot der Region kann ich mich dann aber auch wieder voll auspowern, das ist einfach die perfekte Mischung für mich“, so die erfolgreiche Multi-Unternehmerin, die sich selbst gar nicht als Yoga- sondern eher als „Bewegungsexpertin“ bezeichnet.

Bei den ersten Seefelder Yoga- und Naturtagen können die Teilnehmer in fünf spezialisierten Unterkunftsbetrieben der Region bis zu fünf Yogakurse am Tag mit international renommierten Yogalehrern besuchen. Am heutigen Mittwoch nahm Barbara Becker bereits am ersten Kurs um 07:30 Uhr teil und belegt am späten Nachmittag noch einen Ayur Yoga Kurs. Die Wahl-Amerikanerin hat selbst bereits einige Yoga DVDs produziert und selbst nach zahlreichen Yogastunden ist sie nach wie vor begeistert: „Yoga ist für mich ein Geschenk, da man dadurch seinem Körper etwas zurückgibt und zu sich selbst findet. Egal ob Jung oder Alt: Jeder kann Yoga machen, das finde ich faszinierend. Mir geht es hier in Seefeld auch darum, neue Menschen an diesem einzigartigen Ort zu treffen. Es geht um das Miteinander. Selbst wenn man Yoga schon 100mal gemacht hat – durch die neuen menschlichen Begegnungen ist es immer wieder etwas Neues dabei“, so Barbara Becker. Die zweifache Mutter war nicht allein in Seefeld, sondern kam in Begleitung ihres Freundes, dem Unternehmer Juan (32).

Highlight des Events ist die Sonnwendfeier – die längste Nacht des Jahres begangen Barbara Becker und die anderen Gästen mit einer Yogaeinheit auf dem Seefelder Pfarrbichl und einem gemütlichen Lagerfeuer im Anschluss.
Auch die Region ist begeistert von den regelmäßigen Besuchen der Yoga-Liebhaberin: „Wir freuen uns immer wieder, wenn Frau Becker zu uns nach Seefeld kommt. Hier kann sie sowohl entspannen aber genauso auch sportlich aktiv sein, ob beim Yoga, Wandern oder Langlaufen im Winter. Das besondere an unserer Region ist, dass die Urlauber sich bei uns über das ganze Jahr sportlich austoben und zahlreiche Freizeitaktivitäten unternehmen können und das alles auf dem Sonnenhochplateau. Mit den Seefelder bzw. Leutascher Yoga- und Naturtagen haben wir ein weiteres Highlight in unserem Veranstaltungskalender etabliert, welches zweimal im Jahr zu den Sonnwenden stattfinden wird“, so Elias Walser, Geschäftsführer der Olympiaregion Seefeld.

Die Yoga- und Naturtage finden noch bis zum 24. Juni 2017 statt. Unter dem Motto „Namasté im Schnee“ veranstaltet die Olympiaregion Seefeld vom 18. bis 23. Dezember 2017 die 2. Yoga- und Naturtage.[:]

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.