Zweites Projekt auf Zypern

Interior Designer Andreas Neudahm vereint im Cypria Bay Hotel modernes und zypriotisches Lebensgefühl
27/02/2018

27-02

2018

Zweites Projekt auf Zypern


Interior Designer Andreas Neudahm vereint im Cypria Bay Hotel modernes und zypriotisches Lebensgefühl

Berlin, Februar 2018. Nach dem Laura Beach & Splash Resort realisiert Andreas Neudahm nun ein zweites Projekt in der zypriotischen Hafenstadt Paphos: die Neugestaltung des Cypria Bay Hotel. Bei der Entwicklung des neuen Design-Konzeptes für das 4-Sterne-Haus setzte Andreas Neudahm auf kräftige Farben, helle Akzente und die landestypischen, geometrischen Formen. Das Projekt ist Teil der internationalen Design-Strategie von Andreas Neudahm, in deren Fokus die Verbindung der jeweils vorherrschenden Lebenskultur und Tradition mit einem modernen Interieur steht.

Cypria Bay Neudahm Rendering
Andreas Neudahm verleiht den 260 Zimmern des Cypria Bay Hotel mit einem umfassenden Makeover Frische und schafft ein offenes, freundliches Raumgefühl. Das kräftige Türkis, das der renommierte Interior Designer für Vorhänge und eine Zimmerwand wählt, erinnern an die Tiefe und Schönheit des Mittelmeeres, in dessen unmittelbarer Nähe das Hotel liegt. Designakzente in warmen Farben wie kräftigem Gelb und Rot sind angelehnt an das bunte Leben in Paphos. Mit den geometrischen Formen greift Andreas Neudahm landestypische Muster der zypriotischen, handgefertigten Webteppiche und farbenfrohen Stickereien auf und übersetzt diese in den Zeitgeist. Auch in den beiden Restaurants kreiert Andreas Neudahm einen modernen, zypriotisch inspirierten Look. Das Redesign des Hauses, das über einen Privatstrand, eine große Poollandschaft sowie einen Fitness- und einen Spa-Bereich verfügt, wird Mitte April abgeschlossen sein.

„Mit einem Redesign verfolge ich stets den Anspruch, etwas Neues entstehen zu lassen, ohne dabei die Vorzüge des Bisherigen zu verkennen. Die Kunst liegt darin, allen Gästen gerecht zu werden – Die Gäste, die das Haus bisher mochten, durch ein noch frischeres, modernes Design zu gewinnen sowie neue Gäste beim ersten Betreten des Hauses rundum zu begeistern. Ich habe hier viel kreative Freiheit, stehe aber auch unter dem Druck, etwas zu fertigen, was bestenfalls allen gefällt“, so Andreas Neudahm.

Die Umgestaltung des Cypria Bay Hotels ist das zweite Projekt von Andreas Neudahm in Paphos auf Zypern. Seit November wird das Laura Beach & Splash Resort in einem der beliebtesten Urlaubsorte Zyperns nach seinen Plänen umgebaut. Andreas Neudahm schafft hier mit einem modernen Designkonzept angesagte Beachclub-Atmosphäre. Die farbenfrohe und lebhafte Gestaltung der neuen Outlets, Restaurants sowie bereits bestehenden und neuen Zimmer sorgt für ein modernes Facelift. Auch das Laura Beach & Splash Resort wird Mitte April im neuen Look eröffnen.