30 Jahre Havelland Express: Berlins nachhaltiger Frischedienst zelebriert Jubiläum mit 400 Gästen

30 Jahre Havelland Express: Berlins nachhaltiger Frischedienst zelebriert Jubiläum mit 400 Gästen

30 Jahre Havelland Express: Berlins nachhaltiger Frischedienst zelebriert Jubiläum mit 400 Gästen 1024 683 Das Kroko

Berlin, Juni 2022. Der nachhaltige Frischedienst Havelland Express feiert 30-jähriges Bestehen und damit drei Jahrzehnte Innovationen im Bereich Einkauf, Lagerung und Distribution qualitativ hochwertiger Lebensmittel – sowohl für die Spitzengastronomie und gehobene Hotellerie in Deutschland, Polen und Tschechien als auch für Privatpersonen. Das Unternehmen von Inhaber und Geschäftsführer Michael Kunzmann blickt zurück auf eine inspirierende Firmengeschichte – aber auch nach vorn in die aussichtsvolle Zukunft der Branche, des Betriebs sowie dessen Bedeutung und Verantwortung im Bereich fortschrittlicher Versorgung.

© Dominique Apeitos dos Santos

Vergangenen Montag versammelte sich die Crème de la Crème der Berliner Food- und Gastronomie-Szene auf dem Außengelände der unternehmenseigenen Markthalle Zwanzig, um das große Jubiläum der Havelland Express Frischedienst GmbH zu zelebrieren. Das exklusive Event bot rund 400 Gästen – darunter zahlreiche Kunden, Partner und Produzenten des Dienstleisters – die Gelegenheit, bei gutem Essen und in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Dabei stand insbesondere der Genuss hochwertiger Lebensmittel im Vordergrund, mit dem sich der Frischehandel in der Branche einen Namen gemacht hat. Kunden wie Sternekoch Daniel Schmidthaler betonen an der Zusammenarbeit mit Havelland Express neben der Produktqualität vor allem den besonders vertraulichen Umgang: „In den 12 Jahren, die wir mittlerweile schon zusammenarbeiten, war die Kommunikation immer äußerst familiär und effizient.“ Darüber hinaus hebt der geborene Österreicher das stetige Bestreben des Anbieters hervor, neue und zukunftsgerichtete Wege zu gehen. „Sie stehen nicht still und setzen bei ihrer Qualitätsstrategie vor allem auch auf Nachhaltigkeit, was ich sehr schätze.

Seit nunmehr 30 Jahren versorgt das inhabergeführte Unternehmen eine Vielzahl an Restaurants und Hotels mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Havelland Express hat sich von einem bescheidenen Anbieter für den Raum Berlin-Brandenburg zu einem national agierenden Vollsortimenter im Premiumsegment entwickelt, der frische und ökologisch wertvolle Produkte aus 180 Ländern in Deutschland, Polen und Tschechien vertreibt. „Wir bekommen immer das beste Produkt – so regional und schnell geliefert wie möglich. Dafür respektieren wir Havelland Express sehr.“, sagen Spitzenkoch-Duo und langjährige Kunden Peter und Sonja Frühsammer. Der Lieferant zeichnet sich durch ein ausgereiftes Bewusstsein für gute Lebensmittel und ein aufmerksames Gespür für Trends innerhalb der Brache aus. So fördert Havelland Express nicht nur regionale und umweltschonende Produktionen, sondern erweitert auch sein eigenes Sortiment stets mit innovativen und spannenden Gütern, wie zum Beispiel die invasiven Delikatessen aus Berliner Gewässern von HOLYCRAB!. „Wenn es ein hervorragendes Produkt hier um die Ecke gibt, ist die Spürnase Havelland Express da“, bestätigt Peter Frühsammer.

Die Werte von Nachhaltigkeit, artgerechter Tierhaltung und echtem Geschmack, für die das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1992 einsteht, sind heute gefragter denn je und beweisen, dass das wegweisende Konzept von Havelland Express auch in Zeiten steigender Preise an Bedeutung gewinnen. „Das Mittelmaß wird verschwinden“, prophezeit Michael Kunzmann. „Die Gastronomie muss sich auf einen harten Preiskampf oder das Spiel an der Spitze einlassen. Ich bin davon überzeugt, dass wir in Zukunft mehr fürs Essen bezahlen werden, dafür aber auch mehr bekommen. Nämlich bessere Lebensmittel in höherer Qualität.“ Er schätzt die Rolle seiner Firma bei dieser Entwicklung als positiv ein. Steigt die Nachfrage nach hochwertigen Lebensmitteln im Premium-Segment weiter an, wird das Angebot durch Havelland Express auch in den nächsten 30 Jahren gesichert sein. 

Bilderlink (Credits – Dominique Apeitos dos Santos):
https://1drv.ms/u/s!AuOwee9u7u5x0wPKJxRxa8yaTCk2?e=P0YZcS