Deutsches Traditionsunternehmen VERMOP baut auf Recycled-Zertifizierung durch Flustix

Deutsches Traditionsunternehmen VERMOP baut auf Recycled-Zertifizierung durch Flustix

Deutsches Traditionsunternehmen VERMOP baut auf Recycled-Zertifizierung durch Flustix 1000 667 Das Kroko

Nachhaltigkeit für professionelle Reinigungssysteme:
Der Einsatz von Rezyklaten spielt eine entscheidende Rolle, um die Neuproduktion von Kunststoffen zu minimieren und dafür bereits vorhandenes Plastik im Kreislauf zu halten. Das Traditionsunternehmen VERMOP beweist nun, wie dies im Bereich der professionellen Reinigung erfolgreich gelingen kann, und setzt dabei auf die unabhängige Zertifizierung der Flustix-Initiative: Die EQUIPE Eimer und Boxen, die auf einer Vielzahl der Reinigungswägen von VERMOP eingesetzt werden, sind ab sofort nachweislich aus recyceltem Kunststoff. Dies zeichnet das unabhängige Flustix-Recycled-Siegel aus, das in Kooperation mit DIN CERTCO nach erfolgreichem Audit vergeben wird. Damit macht VERMOP professionelle Reinigungsarbeiten – vom Gesundheitswesen bis in die Hotellerie – noch nachhaltiger.

Die Auszeichnung durch das unabhängige Label Flustix ist für VERMOP Teil der Nachhaltigkeitsstrategie, bei der das Unternehmen auf ökonomische, ökologische und soziale Werte setzt. Im Fokus steht die langfristige Verantwortung gegenüber Kunden und Umwelt. „Werden natürliche Ressourcen weiter im heutigen Tempo abgebaut, wird das Fundament der Wirtschaft zerstört, und somit die Lebensbasis dieser und nachfolgender Generationen. Wir haben uns verpflichtet, dem entgegenzuwirken. Die Umstellung auf zertifiziert recycelten Kunststoff für die EQUIPE Eimer und Boxen unserer Reinigungswägen ist ein wichtiger Schritt in eine nachhaltigere Zukunft“, so Dirk Salmon, Inhaber und Geschäftsführer der VERMOP Salmon GmbH.

Seit der Unternehmensgründung 1927 ist die oberste Priorität von VERMOP, Reinigungsarbeit und damit den Einsatz der VERMOP Produkte für den Anwender so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. VERMOP nimmt eine ständige Anpassung seines Portfolios vor. Dabei werden Leistungsfähigkeit, Langlebigkeit und Ergonomie aller Produkte kontinuierlich optimiert und zur Erfüllung der aktuellen Kundenbedürfnisse und Branchenstandards angepasst. Diese generationenübergreifende Denkweise ist der Grundpfeiler der innovativen und zugleich traditionsbewussten und langfristig ausgerichteten Firmenkultur des Unternehmens VERMOP.

Das Flustix-Recycled-Siegel zeichnet Waren aus, die ganz oder anteilig aus Kunststoff-Rezyklaten produziert wurden. Mit dem Kombi-Zeichen von Flustix und DIN CERTCO, Gesellschaft für Konformitätsbewertung, bietet Flustix Unternehmen Sicherheit für eine zuverlässige und rechtskonforme Kennzeichnung seiner Produkte. „Ziel von Flustix Recycled ist es, die Neu-Produktion von Kunststoffen durch die Wiederverwendung von bereits vorhandenem Plastik zu minimieren. VERMOP geht hier mit gutem Beispiel im Bereich B2B-Kunden voran“, so Malte Biss, Gründer von Flustix.

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.