Davidoff setzt mit powervoller „Taste the Elements” Kampagne die Serien Escurio, Nicaragua und Yamasá neu in Szene

Davidoff setzt mit powervoller „Taste the Elements” Kampagne die Serien Escurio, Nicaragua und Yamasá neu in Szene

Davidoff setzt mit powervoller „Taste the Elements” Kampagne die Serien Escurio, Nicaragua und Yamasá neu in Szene 987 564 Das Kroko

Basel/Berlin, Juli 2019. –. Die Elemente Wasser, Feuer und Erde liegen den Davidoff Linien Escurio, Nicaragua und Yamasá zu Grunde und waren somit Inspiration für die powervolle „Taste the Elements“ Kampagne. Die Regenfälle in der brasilianischen Region Bahia geben der Davidoff Escurio ihren salzigen, süßen und würzigen Geschmack. Die vulkanischen Böden Nicaraguas sorgen für die feurige, bittersüße Intensität der Davidoff Nicaragua. Und die eisenreichen, roten Böden des dominikanischen Yamasá Tals sind der Grund für die erdige, tiefe Komplexität der Davidoff Yamasá Mischung.

© Davidoff

Der Ursprung der Davidoff Escurio ist das Wasser. Der Tabak vom Regen geküsst und in der Bucht von Todos Santos entstanden. Dieses Klima verleiht der Escurio ihren einzigartigen, süßen und reichhaltigen Geschmack. Das Geschmackserlebnis verändert sich im Verlauf des Genusses einige Male und überrascht den Aficionado mit immer neuen Aromen. Im Herzen dieser brasilianischen Zigarre vereint sich das würzige Cubra-Blatt mit dem süßen, dunklen Mata Fina-Blatt. Die Süße vom brasilianischen Mata Fina ist auf den hohen Zuckeranteil im Tabakblatt zurückzuführen. Der Cubra Tabak, eine veredelte Form des ursprünglich kubanischen Criollo Tabaks, sorgt für die besondere Würze. Die dominikanischen Einlagetabake balancieren die Zigarre perfekt aus und sorgen dafür, dass sie ein würziger aber angenehm milder Genuss für jede Tageszeit ist.

© Davidoff

Mit der Davidoff Nicaragua entstand 2013 erstmals seit über 20 Jahren eine Davidoff Zigarre mit Tabaken, die nicht aus der Dominikanischen Republik stammen. Den Davidoff Master Blendern ist es gelungen nach 10 Jahren Geduld und Ausdauer die perfekten Bedingungen für die Herstellung dieser Zigarre zu schaffen. Der Blend besteht aus drei nicaraguanischen Tabaken und wird durch das Deckblatt aus 10 Jahre gereiftem nicaraguanischen Rosado Tabak abgerundet. Typisch für die Davidoff Nicaragua – eine 100 % puro – ist das bitter-süße Geschmackserlebnis mit Röstaromen und Noten von Kakao- und Bitterschokolade. Die Aromen vereinen ein reichhaltiges, erdiges Aroma mit einer würzigen, pfeffrigen Note. Optimal für Aficionados, die die Marke Davidoff bisher als für ihren Geschmack zu mild empfunden haben und bereit sind Davidoff zu erleben wie nie zuvor.

© Davidoff

Die Entschlossenheit und Hartnäckigkeit des Davidoff Master Blenders Henke Kelner ist Grund dafür, dass die Davidoff Yamasá etwas ganz Besonderes geworden ist. 20 Jahre dauerte die Forschungs- und Entwicklungsarbeit, bis die ersten Tabake geerntet werden konnten und bis heute ist es nur Davidoff vorbehalten, Tabake im Yamasá Tal anzubauen. Das intensive und komplexe Geschmackserlebnis ergibt sich aus der Kombination des intensiven, erdigen Yamasá Tabaks mit würzigen nicaraguanischen Tabaken. Hinzu kommen die Aromen Nuss, Kaffee, Zedernholz, Erde und schwarzer Pfeffer. Optimal für Aficionados, die komplexe, erdig-würzige Zigarren mit langem Nachgeschmack bevorzugen.

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

 

 

 

 

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.