Rund 1,5 Milliarden Wattestäbchen werden jeden Tag weltweit hergestellt. Durch die Produktion und den Transport entstehen enorme CO2-Emissionen für einen Hygieneartikel, der nach einmaliger Verwendung den Weg in den Müll und häufig auch in die Weltmeere findet. Die drei dänischen Produktdesigner Kare Frandsen, Isabel Aagaard und Nicolas Aagaard haben sich dieses immensen Einweg-Plastik-Problems angenommen und mit dem ressourcenschonendne Mehrwegprodukt LastSwab das erste wiederverwendbare Wattestäbchen auf den Markt gebracht. LastSwab ist Teil des Unternehmens LastObject, welches auf die Entwicklung und den Vertrieb nachhaltiger Mehrweg-Produkte ausgerichtet ist. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf ressourcenschonende Alternativen zu typischen Wegwerfartikeln. Hinter LastObject steht für Deutschland, Frankreich und die Schweiz die Firma Akos Santé, die sich auf die Distribution innovativer Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden spezialisiert hat. Geschäftsführer ist Jean Suisse-Guillaud.

  • Strategieberatung

  • Klassische PR

  • Online PR

  • Presse- & B2B Zusammenarbeit

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

 

 

 

 

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.