Flustix zeichnet claro-Tabs als mikroplastikfrei aus

Flustix zeichnet claro-Tabs als mikroplastikfrei aus

Flustix zeichnet claro-Tabs als mikroplastikfrei aus 2560 2177 Das Kroko

Umweltschonend Geschirr spülen: 

Mit claro, österreichischer Hersteller von Spül- und Reinigungsmitteln, setzt ein weiteres Unternehmen auf das Siegel „Flustix Produktinhalt ohne Mikroplastik“ – und damit auf transparente Kommunikation durch vertrauenswürdige Testverfahren. Die einzig unabhängige Auszeichnung bietet Konsumenten zertifizierte Sicherheit und gewährleistet, dass sich in einem Produkt kein Mikroplastik befindet. claro, Anbieter alternativer WPR-Produkte, ließ drei seiner Tab-Sorten im aufgelösten Zustand testen. Die Geschirrspültabs, erhältlich in unterschiedlichen Verpackungsgrößen, dürfen nach der erfolgreichen Prüfung jetzt das Flustix-Siegel tragen.Die drei Geschirrspültab-Sorten Multi, Classic und 100% Classic von claro – verfügbar in mehreren Größen – wurden getestet und können sich jetzt den Kunden am POS als unabhängig geprüft mit dem Flustix-Siegel präsentieren.
Malte Biss, Gründer und Geschäftsführer von Flustix, erklärt: „Noch viel zu oft wird mit wasserunlöslichen Kunststoffpartikeln im WPR-Bereich gearbeitet. Umso erfreulicher ist es, dass es mit den claro Geschirrspültabs eine umweltfreundlichere Alternative ohne festes Mikroplastik am Markt gibt.“

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

 

Biss PR verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.